moderne Stahlbau- Fertigungswerk

Homepage  ›  Angebot  ›  Produktion

Produktion

Als Unternehmen mit modernem Maschinenpark, das erfahrene und qualifizierte Mitarbeiter beschäftigt, sind wir offen für alle Produktionsherausforderungen unserer Kunden, und die werkseigene Qualitätskontrolle stellt sicher, dass unsere Produkte gemäß den vom Kunden festgelegten Standards hergestellt werden.

Im Laufe der Jahre haben wir ein Paket von Konstruktions- und Ausführungslösungen entwickelt, dank derer wir die Zeit des Entwurfs, der Produktion und der Montage der Konstruktion verkürzen und gleichzeitig die Optimierung des Eigengewichts der Konstruktion sicherstellen.

Das Motto von Trasko-Stal sind Systemstahlhallen, die auf die individuellen Bedürfnisse des Investors zugeschnitten sind.

Um die höchste Qualität unserer Konstruktionen zu gewährleisten:

  • Wir verwenden nur zugelassene Rohstoffe, die von zuverlässigen Lieferanten geliefert werden,
  • Wir beachten die höchsten Standards bei der Herstellung von Stahlkonstruktionen,
  • Wir haben ein Qualitätsmanagementsystem gemäß PN-EN ISO 9001-2015 und PN-EN ISO 3834-2 eingeführt,
  • Wir halten die Anforderungen und Standards der aktuell gültigen Normen ein, was die sichere Nutzung unserer Anlagen gewährleistet.

Zweitrangige Konstruktion

Dachpfetten und Wandriegel - spielen die Rolle der sekundären Elemente in den Konstruktionen von Trasko Stal, da es sich um kaltgeformte Z-Elemente und geschlossene Profile handelt. Dadurch überträgt die Sekundärstahlkonstruktion einen Teil der Last und ermöglicht so eine bessere Optimierung der statischen Leistung der Halle.

Schutz der Stahlkonstruktionen

Wir sorgen auch für den langfristigen Schutz unserer Stahlkonstruktionen. Wir bieten Antikorrosionsschutz an durch:

  • professionelle Lacksysteme (Epoxid, Polyurethan, Alkyd) von anerkannten Herstellern von Farben und Lacken (z. B. Hempel, Jotun, Tikkurila, Geholit + Wiemer)
  • Feuerverzinkung  PN-EN ISO 1461
  • Brandschutzsysteme
© 2022  |  TRASKO-STAL Sp. z o. o.
Entwurf und Durchführung der MYKK
plende